Newsletter 03 2020

Newsletter im März 2020

Meine Lieben

Es ist nicht auszuschliessen, dass noch turbulentere Zeiten auf uns zu kommen. Und da ist es gut vorbereitet zu sein.

In Kürze: Dass Corona nur ein Ablenkungsmanöver ist, wird vielen vermutlich schon klar sein. In Tatsache räumt Trump grad in Amerika auf, hat die Federal Reserve unter Kontrolle und es werden weltweit Politiker, Wirtschaftsbosse, Schauspieler, Priester etc. die zum Deep State gehören verhaftet oder sie sterben an "Corona".
 
Wer mehr erfahren möchte, dem empfehle ich folgende Links:
 
Telegram Messenger (wie Whatsapp)
 
Das ist besser als Whatsapp, sicherer und ohne Werbung oder Tracking und kann als App aufs Handy oder auch direkt auf den PC geladen werden.
 
Ich habe dort einen Kanal eröffnet, das bedeutet dort schicke ich Links, Texte, Bilder, die für Euch - kostenlos - wichtig, interessant, aufmunternd oder zum Lachen sind
 
Kanal Telegram "Liebe Leben"
 
Brandneu schreibe ich einen Blog, mit vielen Tipps für diese Zeit (Ernährung, Gesundheit, Notvorrat, Corona, Meditation etc. und natürlich was genau weltweit abläuft.

Liebe Leben Blog Anmeldung
 
Es würde mich freuen, Euch dort zu treffen

Es ist möglich, dass in den nächsten Tag Internet und Telefon nicht funktionieren (wohl für 3 Tage), darum sichert Eure PCs, ladet herunter, was hilfreich ist und besorgt Euch Bücher

Bleibt in der Ruhe und im Vertrauen, es wird alles gut. Die Guten sind am Wirken und dass wir zuhause bleiben sollen ist, damit wir nicht in Gefahr geraten.

Ein hilfreicher Notvorrat:

Wasser und Wasserbehälter
Kerzen und Zündhölzer

Lebensmittel:

Was wir brauchen sind nicht leere Kalorien oder viel Eiweiss und Kohlenhydrate, sondern Mineralien und Vitamine. Es ist auch nicht sinnvoll Konserven und nur Lebensmittel, die man kochen muss in einen Notvorrat zu nehmen, sondern lieber Nahrungsmittel, die nicht erhitzt wurden und auch nicht erhitzt werden müssen, sondern trocken haltbar sind. Trocknen ist nicht nur die schonenste Aufbewahrungsart, sondern auch jene, bei der am wenigsten Vitalstoffe verloren gehen.

Meine Empfehlung:

Frische Früchte, Salat und Gemüse
Insbesondere Haltbares wie Äpfel, Kohl (alle Arten insbesondere die Blättrigen, Karotten und anderes Lagergemüse

Sauerkraut (unbedingt roh) oder anderes fermentiertes Gemüse enthält viele Mineralien und Vitamine

Trockenfrüchte - unbehandelt und ohne Zusatzstoffe (Datteln, Feigen etc.) Sie enthalten viele Mineralien und Vitamine und man braucht wenig davon.

Nüsse (roh, insbesondere Zedernnüsse, sie enthalten praktisch alles, was wir brauchen.) Aber auch alle anderen rohen Nüsse sind wertvoll.

Samen (insbesondere Hanfsamen, Chia-Samen etc.)
Auch von Hanfsamen kann man sich praktisch ernähren und man kann sie übrigens auch den Hunden geben. Sie enthalten Mineralien, Vitamine, Eiweisse, Fette, Kohlenhydrate - ein perfektes Nahrungsmittel.

Sprossensamen, um selbst Keimlinge zu sähen

Ev. grüne Pulver wie Moringa, Spirulina und Meeresalgen

Also viel Grünes, viel Fruchtiges und Nüsse und Samen, das hält Körper und Geist in Hochform.
 

  ­ ­ ­ ­ ­ ­ ­ ­ ­ Gerade jetzt ist die Zeit, sich selbst zu finden, weiter zu entwickeln, sich mit der inneren oder höheren Führung zu verbinden, seine Intuition stärken und die eigene Wahrnehmung, was richtig ist und was nicht, zu verbessern.

Im Herzen zu sein, ist wie im Auge des Hurricans. Da ist Ruhe und Stille - Frieden.
Der Pendelkurs ist ein idealer Einstieg dafür.
­ ­ ­ ­ ­ ­ ­ ­ ­ ­ ­ ­ ­ ­ Der nächste Kurs findet - so Gott will - am Sonntag 5.4.2020 Online statt:

Hier informieren und anmelden!

Du hast bereits einen Pendelkurs gemacht?
Dann kannst Du auch zum Auffrischen, Trainieren, Festigen und um Sicherheit zu gewinnen kommen. Für "Wiederholer" sind die Seminar-Preise jeweils reduziert :).

­ ­ ­ ­ ­ ­ ­ ­ ­ Mit den besten Wünschen und bleibt gesund

Silvia Dierauer

News

Nächste Termine

Pendeln mit Engeln am 16.10.2021 mehr...